04.09.2014 BR Klassik 23.05 – All That Jazz mit Marcus Woelfle

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Variationen über "Gee Baby, Ain't I Good To You"

Dienstag, 4. September 2014
All that Jazz.
Variationen über "Gee Baby, Ain't I Good To You"

1929 komponierte der Arrangeur Don Redman den Song zu einem Text von Andy Razaf, doch erst 1943 später wurde die bluesige Ballade durch Nat King Cole ein Hit. Es vergingen weitere 14 Jahre bevor der Song schließlich ein unverwüstlicher Standard wurde. Vorgestellt wird er unter anderem in Versionen von Chet Baker, Count Basie, Chu Berry, Art Blakey und Kenny Burrell.

Moderation und Auswahl: Marcus A. Woelfle